Kroatien - Neuheiten


Elafiti - die Juwelen der Riviera Dubrovnik

Auf der westlichen Seite des magischen Dubrovnik befinden sich die Elafiti Inseln, eine Inselgruppe die unter diesem Namen im ersten Jahrhundert erwähnt wurden. Möchten Sie die urzeitliche Atmosphäre des Mittelmeers spüren, verpassen Sie nicht dem Besuch zu dem berühmtesten Inseln wie Sipan, Lopud und Kolocep. Zunächst einmal werden die frische Meeresbrise, die Farben und Düfte der üppigen mediterranen Vegetation, Pinienwälder, Zitrus-und Olivenbäumen, die an all Inseln vor allem Sipan zu finden sind, in Erinnerung bleiben. Da die meisten Inseln fast unbewohnt sind, finden Sie eine Reihe von ruhigen und abgelegenen Buchten und Stränden. Einer der berühmten Sandstrande auf Lopud ist der Strand Sunj.

Elafiten Inseln verstecken ein wertvolles kulturelles und historisches Erbe, ein Zeugnis der reichen Geschichte der Republik Dubrovnik und seiner Bewohner. Kunstliebhaber werden die vielen Kirchen, Klöster und Villen aus dem Mittelalter und der Renaissance sicherlich begeistern, und für die Liebhaber der zeitgenössischen Kunst ist in den Sommermonaten auf Insel Lopud ein Art Pavilion "Your Black Horizon" offen. Die Inseln sind mit Dubrovnik mit einer Fähre täglich verbunden.

Rafting auf dem Fluss Cetina

Omis ist ein ideales Ziel wenn Sie einen aktiven Urlaub verbringen wollen. Diese kleine Stadt, im Herzen Dalmatiens zwischen Split und Makarska, war in der Vergangenheit als der Sitz der Piraten bekannt. Die interessante Mischung aus Meer, Berg und Fluss ist das was viele Besucher inspiriert um Omis wieder besuchenn zu kommen. Eines der beliebtesten Ausfluge in der Nähe von Omis ist ein Rafting auf dem Fluss Cetina. Zahlreichen Fans des Extremsports nehmen in diesem spektakulären Abenteuer auf dem Fluss Cetina teil. Wahrend des Rafting in dem Sie schnellen Wasserfälle unterziehen mussen, genießen Sie sicherlich die malerische Landschaft der Schlucht. Der Ausflug dauert 3-4 Stunden, nach dem Sie in Radman Mlinice, einer der schönsten kroatischen Destinationen entspannen können. Omis ist auch ein interessantes Ort für Liebhaber des freien Kletterns in Kroatien. Gegen vierzig Klettersteigen, die für Anfänger und Fortgeschrittene angepasst sind, sichern Ihren unvergesslichen Aktivurlaub.

Weinstraßen auf Peljesac

Diese Halbinsel in Süd-Dalmatien ist ein Paradies für Weinliebhaber. Das hervorragende Klima, viel Sonne und qualität der Erde schaffen die idealen Bedingungen für die Herstellung von Wein. Die lange Tradition der Weinproduktion und harte Arbeit haben den örtlichen Winzern zahlreiche internationale Auszeichnungen gebracht, und so sind die lokalen Weine auf den Weinkarten vieler weltbekannten Restaurants. Peljesac ist für die Herstellung der besten kroatischen Weine bekannt, insbesondere des "Plavac Mali" (kleiner plavac), der von der authentischen Rebsorten erhalten wird.

Die schöne Weinstraßen von Peljesac entlang derer sich zahlreiche Denkmäler befinden, sind auf dem Fundament der alten napoleonischen Straße die mehr als zweihundert Jahren alt sind, errichtet. Auf einer Tour der Weinstraßen können Sie sich mit dem gesamten Prozess der Weinproduktion vertraut zu machen. Winzer werden die Geheimnisse deren Weinkeller offenbaren, die eigenen Weinberge zeigen und schließlich werden Sie eine Weinprobe genießen. Der Aufenthalt in Dalmatien ist daher auf jeden Fall fur einen Besuch zu dieser enogastronomic Oase zu nutzen.

Kroatien - die Heimat der Krawatte

Wenn Sie ein originelles Souvenir suchen, um Sie an Kroatien zu erinnern, ist eine Krawatte die richtige Wahl. Die Geschichte der Krawatte reicht ins 17. Jahrhundert, in die Zeit des Dreißigjährigen Krieges. In dem Krieg, haben sich die kroatischen Krieger außer deren Zähigkeit auch mit traditionellem Gewand ausgezeichnet - einen Schal um den Hals der auf eine besondere Weise verbunden war. Das originele Mode-Accessoire wurde sofort an dem Französischen Hof anerkennt, und bald eroberte die Krawatte dem Rest Europas. Heute ist die Krawatte ein Symbol für Eleganz und ein unverzichtbares Zubehör in festlichen Anlässen und ist daher ein perfektes kroatische Souvenir oder Geschenk für jemand besonderen. Im reichen Angebot finden Sie Krawatten mit Motiven des kroatischen Kulturerbes wie die glagolitische Schrift, typischen Ornamenten von Denkmäler aus dem Mittelalter oder der kroatische Wappen.

Frühjahrsferien in Hvar

Das Lieblings-Sommer-Reiseziel von Touristen aus der ganzen Welt wird Sie nicht enttäuschen, wenn Sie es auch im Frühjahr besuchen. Von April erweckt Hvar aus dem Winterschlaf und bietet seinen Besuchern ein reiches kulturelles und gastronomisches Angebot. Im April, können Sie sich mit den religiösen Verfahren der Insel - der berühmten Prozession Nach dem Kreuz, die auf der Liste des immateriellen Kulturerbes von UNESCO ist, bekannt machen. Der Monat Mai bietet eine Vielzahl von kulturellen Veranstaltungen. Die Tage des Theater von Hvar, das erste Stadttheater in Europa, finden in dieser Zeit statt. Es folgt das Internationale Festival der Radio Hörspiele und ab dem Ende des Monats beginnt das Hvar Sommerfest, eine Veranstaltung die zahlreiche renommierte Musiker der Klassik-und Jazz-Musik anzieht. Anlässlich des Festes des St. Prosper am 10. Mai, kann man die lokale gastronomischen Produkten kosten und kaufen. Der Aufenthalt in der historischen Kulisse der Stadt Hvar, in der Nähe des Meers und die schöne Natur wird Ihre Frühjahrsferien sicherlich unvergesslich machen.

 

Die Geschichte der dalmatinischen Küche

Vor kurzen, veröffentlichte das berühmte gastronomische Magazin Saveur eine interessante Geschichte über die dalmatinische Küche - ein guter Grund um diese schöne Region zu besuchen. Hunderte von kleinen Städte auf dem dalmatinischen Inseln und entlang der Küste können sich mit einer reichen kulinarischen Tradition rühmen, und die lokale Bevölkerung ist sehr stolz auf seine Spezialitäten. Dalmatien ist ein Paradies für Liebhaber der mediterranen Küche, eine der gesündesten der Welt. Die lokale Küche ist auf blauen Fisch, Olivenöl, frischen Gemüse und Obst basiert, dass auf eine einfache Weise zubereitet wird. Wahre Feinschmecker genießen auch die heimische Weine, köstliche Käse, köstliche dalmatinische Schinken und Fleischgerichte wie "Pasticada". Der beste Platz, wo diese Spezialitäten gekostet werden können sind Tavernen, typische dalmatinische Restaurants, wo Sie die Gastgeber gerne begrüßen und mit lokalen kulinarischen Ikonen, Traditionen und Kultur bekannt machen.
 

Der verborgener Schatz des dalmatischen Hinterland

Das dalmatische Hinterland ist ein unentdecktes Juwel Kroatiens und die perfekte Oase für Ruhe und Entspannung. Wenn Sie einen wirklich entspannenden Urlaub verbringen wollen, ist das Hinterland von Dalmatien die richtige Wahl für Sie. Das Kalksteingebiet liegt nicht viele Kilometer weiter von dem berühmten Sommer-Destinationen wie Split, Trogir und Sibenik und es verbirgt ein reiches kulturelles, historisches und Volks Erbe. Wegen dem vielen alten Bräuchen und der Traditionen die die lokale Bevölkerung pflegt und die außergewöhnliche natürlichen Schönheiten und besonders die lokale Küche lässt Sie bestimmt nicht gleichgültig. Angesichts der Tatsache, dass das Innere von Dalmatien immer noch eine kleine Zahl von Touristen anzieth, sind die Preise sehr vernünftig und deshalb sollten Sie einen Besuch nicht verpassen. Wir empfehlen die Veranstaltung Alka in der Stadt Sinj im August, die schöne Schlucht des Flusses Cetina, die Krka Wasserfälle, Stadt Imotski mit dem blauen und roten See, das Mausoleum des berühmten Bildhauers Ivan Mestrovic und die pittoreske Stadt Vrlica zu besuchen.

 

Neue Flüge nach Split

Letztes Jahr war Split eine der meistbesuchten Reiseziele in Kroatien. Diese schöne Stadt im Herzen des Mittelmeers wird Sie mit seinen reichen antiken Erbe, schönen Stränden und der warmen mediterranen Atmosphäre einfach erobern. Wenn Sie Split besser kennen lernen möchten oder einen längeren Urlaub an einem der nahegelegenen dalmatinischen Inseln zu verbringen, wird es in diesem Jahr noch einfacher dank den neuen Flügen, die Split mit zahlreichen europäischen Städten verbinden. Im Laufe April empfehlen wir ein Wochenende in Split, dem Sie mit Flügen aus Barcelona, Basel, Berlin, Cagliari, Geneva, Kopenhagen, Rotterdam, Helsinki, Paris, Lyon, Nantes, Wien und Warschau erreichen können. Verpassen Sie nicht die große Feier im Anlass des Schutzheiligen St. Duje im Mai, in dem Sie Flüge nach Split von Athen, Göteborg, Bern, Leeds, Manchester, Prag, Stockholm und Moskau buchen. Mit dem Start der Sommersaison im Juni, werden zusätzliche Flüge aus Amsterdam, Brüssel, Glasgow, Lemberg, Krakau, Venedig, Mailand und Ostrava eingefügt. Die meisten dieser Flüge werden bis Ende September und Oktober geöffnet sein und einige sogar noch länger, also zögern Sie nicht - Split und Dalmatien erwarten Sie! Mehr Informationen über den Zeitplan finden Sie hier.

 

Spa Wochenende in Kroatien

Einer der Gründe um Kroatien im Frühjahr zu besuchen, wenn es nicht warm genug ist um zu Schwimmen und am Strand zu genießen, ist ein Besuch einer der zahlreichen Spas an der kroatischen Küste. Spa-Pakete sind ideal für Entspannung und Stressabbau. Sie können zwischen verschiedenen Arten von Sauna, Massage, Schwimmbad, zahlreichen Schönheitsbehandlungen und sportlichen Aktivitäten wählen, die Ihre Gesundheit stärken und eine wohltuende Wirkung auf Körper und Geist haben. Zusätzliche Dienstleistungen wie Aromatherapie, Entgiftung, Anti-Aging und Ernährungsprogramme werden auch angeboten. Vollständigen Sie Ihren Aufenthalt mit Spaziergängen am Meer und genießen Sie die leichte mediterrane Küche, das Symbol der Vitalität und Gesundheit. Einige der beliebtesten Spa-Resorts in Kroatien sind in Petrčane, Novi Vinodolski und Dubrovnik.

 

Bitte warten Sie einen Moment!